Englishman in Berlin

Mit Songs in zwei Sprachen kommentiert der in Berlin lebende Engländer Robert Metcalf sein Leben in der deutschen Hauptstadt oder besinnt sich auf seine britischen "roots". Englishman kommt in drei Größen: Light, Medium und Strong.

Die Texte und Töne fallen ganz unterschiedlich aus, von poppigen Balladen, über skurrilen Chansons, bis hin zu Blues- und Rockfetzen. Hinzu kommt eine Prise Musikkabarett und eine gute Portion of British humour.